Schlagwort-Archive: Emulation

PS3 Controller an Macbook mit VMware Fusion nutzen

Kürzlich entdeckte ich bei Steam Mafia für einen erschwinglichen Preis. Zurzeit verfüge ich aber über keinen Windows Rechner, also habe ich mal getestet ob mein MacBook über ausreichend Leistung verfügt um das Spiel in einer VM auszuführen.

Für die VM nutze ich VMware Fusion 5 mit 3D Unterstützung. Als Betriebssystem nutze ich Windows XP Professional mit SP3. Das Spiel läuft bei hohen Details und Sichtweite in einer Auflösung von 1440×900 nahezu ruckelfrei. Das schafft das MacBook übrigens ohne die Lüfter hörbar zuzuschalten.

Gestört hat mich allerdings die miese Fahrzeugsteuerung über Tastatur. Daher habe ich mir ein PS3 Controller inkl. Ladekabel zugelegt. Das Joypad lässt sich mit Mac OS über Bluetooth pairen, das ist zwar schön, interessiert mich aber momentan nicht weiter, denn das Ziel ist die Nutzung in der VM.

In der VM funktioniert das Pairen leider nicht. Daher muss der Controller mit dem Ladekabel direkt an USB angeschlossen werden. Windows 7 erkennt den Controller dann sogar richtig, er lässt sich aber dennoch nicht ohne eine zusätzliche Treiberinstallation nutzen. Windows XP ignoriert den Controller.

Die Lösung ist ein Treiber mit dem namen MotionJoy. Der Treiber wirkt wenig vertrauenserweckend und funktioniert auch nicht ohne weiteres, daher empfiehlt es sich ein Snapshot zu erstellen. Unter Windows XP muss das .NET Framework 3.5 (nicht 1, 2, 3, oder 4 (die 5 scheidet völlig aus)) installiert sein oder werden. Das Programm sollte sich dann zumindest starten lassen.

Die Konfiguration ist alles andere als intuitiv, im wesentlichen ist es aber nur wichtig die Treiber zu installieren und das PS3 Setup zu aktivieren. Unterlässt man das eine oder andere wird der Controller entweder nicht erkannt oder die Analogsticks lassen sich nicht nutzen. Die Funktion lässt sich über die Gamecontroller Systemsteuerung testen (diese lässt sich aus dem Programm aufrufen). Wenn es dennoch nicht klappt sollte das USB Kabel einmal abgezogen und wieder angesteckt werden. Dabei ist darauf zu achten, das der Controller der VM zugewiesen wird und nicht etwa dem Mac OS. Der Dialog dazu wird automatisch beim Einstecken des Kabels angezeigt.

Sicher gibt es noch zahlreiche andere Fallstricke und eventuell müssen für andere VMs andere Einstellungen vorgenommen werden. Der wichtige Punkt ist aber, dass der PS3 Controller sich in einer Windows VM auf einem Mac nutzen lässt. Mafia lässt sich damit jedenfalls wesentlich besser spielen und damit ist mein Ziel erreicht.