PS3 Fehler 80010036 Defekte Daten löschen

Schaltet man die PS3 während des Festplattenzugriffs aus, kann das in defekten Daten resultieren. Das bedeutet, dass ein Spielstand (oder auch eine andere Datei) nicht mehr lesbar ist. Dieser wird entsprechend gekennzeichnet. Wenn man großes Pech hat erscheint beim Versuch diese Daten zu löschen der Fehler 80010036. Das Löschen scheitert, die Daten bleiben als Datenleiche auf der Festplatte und belegen den Speicher. In vielen Foren wird dann das Formatieren der Festplatte empfohlen.

Das ist aber nicht nötig!

Die Alternative ist der Aufruf eines Service-Menüs. In diesem gibt es einen Punkt: Dateisystem wiederherstellen. Dieser veranlasst das System, den Datenträger zu überprüfen und bestehende Fehler zu beseitigen. Die Spielstände und sonstigen Daten bleiben weiterhin auf der Festplatte – auch die defekten Daten. Allerdings lassen sich diese nun wieder löschen.

Das Menü wird so aufgerufen:
1. System in Standby
2. Powerknopf gedrückt halten bis System einmal an und wieder aus
3. Kurz loslassen und wieder gedrückt halten bis 2 Beeps kurz hintereinander
4. Anschließend den Instruktionen folgen

Der original Beitrag findet sich hier: Service Menü

Warum ist formatieren schlecht?

Das Formatieren löscht alle Benutzerdaten, also Spielstände, Spiele, Demos, Filme, Bilder, Musik – eben alles was nicht direkt mit dem System zu tun hat. Das resultiert dann in viel Download-Arbeit. Natürlich müssen auch die Spielstände wieder erspielt werden. Deswegen sollte man das Formatieren nach Möglichkeit meiden.

Warnung:

ich kann nicht dafür garantieren, dass die Funktion immer das macht was ich hier schreibe. Es ist denkbar, dass der Aufruf dieser Funktion in manchen Fällen eben doch Daten löscht. Vielleicht wird in besonders schweren Fällen sogar die Festplatte formatiert. Genaues weiß nur Sony. Aber wenn als Alternative nur das Formatieren bleibt, dann bietet es sich an zuerst das Wiederherstellen auszuprobieren.

4 Gedanken zu „PS3 Fehler 80010036 Defekte Daten löschen

  1. dante

    Bei mir hat es nicht gefunzt habe deswegen schnell formatieren gewählt ist zwar alles weg aber diese scheiß fehler datai auch.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.